Château de Sully-sur-Loire

Eingang ins Loire-Tal

Rechtes Ufer, Linkes Ufer

Sully/Loire, St Benoît/Loire,
Germigny-des-Prés

Entdecken Sie den Eingang ins Loire-Tal als Gruppe


Entdecken Sie den Eingang ins Loire-Tal, von der UNESCO klassifiziert und gehen Sie am Nordufer des Flusses in der Zeit zurück.

Das Schloss von Sully-sur-Loire besteht aus 14 Räumen und zeichnet die Geschichte des Duc de Sully anhand einer reichen Sammlung von Gemälden, Wandteppichen, Statuen und bemalten Dekorationen nach.

Die Basilika Saint-Benoit-sur-Loire birgt die Reliquien des Heiligen Benedikt, des Schutzpatrons Europas. Dann das karolingische Oratorium von Germigny-des-Prés, das heute eines der ältesten christlichen Heiligtümer in Frankreich ist.

Das Programm

10 uhr

Geführte Besichtigung durch das Château de Sully

12 uhr

Mittagessen in einem Restaurant der Umgebung
(3 Gänge, einschließlich Getränke)

14.30

Geführte Besichtigung der romanischen Basilika von Saint-Benoit-sur-Loire

16.30

Geführte Besichtigung des karolingischen Oratoriums von Germiny-des-Prés

17.30

Ende des Tagesausflugs in Sully-sur-Loire

Informationen

Ab 49€ per person.
Grundlage 30 Personen

Unser Preis umfasst: Die im Programm erwähnten Leistungen

Unser Preis umfasst nicht: Die persönlichen Ausgaben und der Transport

Gültigkeiten: Das ganze Jahr

Touren in Zusammenarbeit mit Tourisme Loiret

Haben Sie das gewusst ?

Im karolingischen Oratorium von Germigny-des-Prés verfügt über das einzige karolingische Mosaik, das uns erhalten geblieben ist.

Basilique de Saint-Benoît-sur-Loire
Mosaïque de l'oratoire carolingien de Germigny des Prés
Oratoire carolingien de Germigny des Prés

Benötigen Sie mehr Informationen ?

Sind Sie an diesem unverzichtbaren Ausflug zur Entdeckung von Orléans für Ihre Gruppe interessiert ?